Internationale News

Internationale News

Women’s League: Start des Playoff-Finals verschoben

(PM SIHF) Eine Spielerin der ZSC Lions Frauen wurde positiv auf Covid-19 getestet. Der Zürcher Kantonsarzt hat darauf für das gesamte Team eine Quarantäne bis und mit 18. März verordnet. Der Start des WL-Playoff-Finals zwischen dem ZSC und dem HC Ladies Lugano wird deshalb auf den 20. März verschoben.

Treffen zwischen ÖEHV und Sportgewerkschaft UNION

(PM ÖEHV) Am Dienstag trafen sich Vertreter des Österreichischen Eishockeyverbandes und der Sportgewerkschaft EishockeyspielerInnen UNION in Wien zu einem ersten Gedankenaustausch über die Zukunft des österreichischen Eishockeysports.

Sabres und Eagles im Finale

(PM ÖEHV) EHV Sabres Wien gegen DEC Salzburg Eagles lautet bereits zum achten Mal in Folge das Endspiel um die österreichische Staatsmeisterschaft der Damen. Am 20. März beginnt die "Best-of-Three"-Finalserie in Wien.

Women’s League: ZSC Lions Frauen und HC Ladies Lugano stehen im Final

(PM SIHF) In den Playoff-Halbfinals der Women’s League setzen sich die Favoritinnen durch. Die ZSC Lions Frauen gewinnen ihre Serie gegen Bomo Thun mit 3:0, die HC Ladies Lugano schlagen die Thurgau Indien Ladies mit 3:1.

Halbfinale in der Damen-Staatsmeisterschaft

(PM ÖEHV, gekürzt) Die Neuberg Highlanders schafften über die Qualifikationsrunde den Sprung in das Halbfinale der Damen-Staatsmeisterschaft, das an diesem Wochenende ausgetragen wird. Beim Para Eishockey geht es am Sonntag mit der zweiten Runde in Graz weiter.

Women's League: Favoriten gehen im Playoff-Halbfinal in Führung

(PM SIHF) Am vergangenen Samstag starteten die vier Playoff-Teilnehmer der Women’s League in die Halbfinals. In beiden Serien gingen jeweils die Favoriten aus Zürich und Lugano bereits mit 2:0 in Führung. Alle vier Spiele waren aber denkbar knapp.

Halbfinalteilnehmer gesucht

(PM ÖEHV) Vier Teams spielen sich einen Platz im Halbfinale um die österreichische Staatsmeisterschaft im Dameneishockey aus.

Women’s League: Regular Season erfolgreich abgeschlossen

(PM SIHF) Die Regular Season der Women’s League 2020/21 ging am vergangenen Wochenende zu Ende. Trotz den Restriktionen bezüglich Covid-19 konnte die Regular Season im Zeitplan und ohne grössere Komplikationen durchgespielt werden.

"Resultat harter Arbeit"

(PM ÖEHV) Mit den beiden Länderspielen gegen Kasachstan hat die österreichische Nationalmannschaft der Damen den nächsten Entwicklungsschritt gemacht. Im Jahr des 20-jährigen Bestehens soll die erstmalige Qualifikation für Olympische Winterspiele gelingen.

Juniorinnen machen den Unterschied

(PM ÖEHV) Die österreichische Nationalmannschaft der Damen legte am Sonntag in Wien den zweiten Sieg im zweiten Spiel gegen Kasachstan nach. Zwei Juniorenspielerinnen sorgten dabei im Schlussdrittel für die Entscheidung in dieser Partie.
Seite 4 von 14
Top